Wenn es draußen heiß und schwül ist, bevorzugt wohl niemand deftige, schwere Speisen. Stattdessen möchte jeder zu leichten, erfrischenden Gerichten greifen, die den hohen Temperaturen wenigstens ansatzweise gerecht werden… Mein fruchtiger, leichter Sommersalat mit frischen Erdbeeren und yummy Balsamico-Senf-Dressing hat absolut das Zeug, in die Elite der verschiedenen Sommerleckereien aufgenommen zu werden. Weil du es bist, verrate ich dir nun ganz schnell, ganz leise und ganz heimlich das Rezept für den sommerlichen VIP… 😉

Sommerlicher VIP-Salat mit Balsamico-Senf-Dressing

Zutaten für den frischen Salat:

  • Salat, nach Wahl gemischt
  • Gurke
  • Kirschtomaten
  • Möhren
  • Mais
  • Erdbeeren
  • optional: Hähnchenstreifen, Thunfisch oder hart gekochtes Ei

Zutaten für das Balsamico-Senf-Dressing:

  • 2-3 EL Öl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL süßer Senf
  • 1/2-1 EL flüssiger Honig o. Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • optional: Kräuter nach Wahl

Zubereitung:

  1. Salat, Gurke und Tomaten waschen, in gewünschte Größe schneiden. Möhren schälen und in feine Raspel oder Scheiben schneiden. Mais abtropfen lassen. Alles in eine große Schüssel geben.
  2. Für das Dressing zunächst Öl und Essig vermengen, dann den Senf und den Honig bzw. Agavendicksaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat geben und gut durchmengen.
  3. optional: Salat mit Hähnchen, Thunfisch oder gekochtem Ei anrichten.

Guten Appetit!

It’s hot outside – was ist dein Tipp?

Welches sind deine liebsten Sommergerichte? Hast du sozusagen ein paar „Spezial-Gerichte“ bei tropischer Hitze? Ich bin gespannt auf viele kreative Ideen!
 

 
 
Feli Hoffmann Follow Your Dreams
 
 
 
P.S.: Der Salat passt natürlich ins Clean eating-Konzept. Was clean eating ist und in welchem Maße ich es gut finde, liest du in diesem Post: Clean eating