Bücher … Ich LIEBE Bücher. Und ich finde, es gibt fast nichts Wichtigeres auf dieser Welt als zu lesen. Viel zu lange habe ich das Lesen aus verschiedensten Gründen vernachlässigt, doch seit einiger Zeit bin ich wieder tief in die Bücherwelt eingetaucht und verschlinge Buch um Buch …

Die schönsten, interessantesten, witzigsten, lehrreichsten und/oder kurzweiligsten Bücher rund um all die Themen, die auch Follow Your Dreams für dich bereithält, möchte ich dir auf dieser Seite vorstellen: Reisen, glücklich sein, Minimalismus, Träume leben, Selbstständigkeit, Scanner-Persönlichkeit, Hochsensibilität, gesunde Ernährung und Vieles mehr …

Nach und nach werde ich weitere Buchtipps hinzufügen, schließlich gibt es noch sooo viele Bücher auf dieser Erde zu lesen und entdecken.

Wenn auch du Buchempfehlungen hast, schreib mir gerne an feli[@]follow-your-dreams.de, damit ich sie ggf. in die vielfältige Follow Your Dreams-Bibliothek aufnehmen kann. 🙂

Und nun: Viel Spaß beim virtuellen Durchblättern und Lesen!

Feli Hoffmann Follow Your Dreams
 
 


 

I.) Buchtipps zu Persönlichkeitsentwicklung, Lifestyle & Selbstliebe

‚Das Café am Rande der Welt‘ von John Strelecky

Im Café am Rande der Welt wird John mit 3 Fragen konfrontiert, die ihn nicht nur zum Grübeln, sondern auch zum Handeln bringen: „Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?“

Alle, die den Sinn ihres eigenen Lebens finden wollen und sich mehr Orientierung im Leben wünschen, sollten dieses Buch U N B E D I N G T lesen. DER Einstieg in jede Art von Persönlichkeitsentwicklung und zu Recht ein unangefochtener Bestseller.

Zum Buch
 

 

‚Werde verrückt‘ von Veit Lindau

24 Tipps, um zu bekommen, was wir wirklich-wirklich wollen, gibt Veit Lindau in dem Buch ‚Werde verrückt‘. Abseits der ausgetretenen Pfade findet jeder seinen ganz persönlichen Weg zu Erfüllung, Erfolg und Selbstentfaltung. Mit der typischen Prise Humor und Sarkasmus zeigt Veit Lindau, wie sich jeder seinen persönlichen Lebenswunsch realisieren kann.

Zum Buch
 

 

‚Wiedersehen im Café am Rande der Welt‘ von John Strelecky

Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst beschreibt John Strelecky in der Fortsetzung von ‚Das Café am Rande der Welt‘. Als Mentor für Jessica zeigt er dem Leser auf, wie er aus seinem eigenen Hamsterrad entfliehen, den Sinn des Lebens erkennen und einfach glücklich sein kann.
 
 

Zum Buch
 

 

 

‚Miracle Morning – Die Stunde, die alles verändert‘ von Hal Elrod

Das Buch Miracle Morning von Hal Elrod war für mich ein echter Gamechanger und hat mir gezeigt, wie viel produktiver, schöner und entspannter jeder Tag mit einer individuell gestalteten Morgenroutine sein kann. Das ergänzende Tagebuch kann direkt für die neue Morgenroutine genutzt werden.

Zu den Büchern

 
 

 

Mein eigenes Werk: ‚Endlich frei | Minimalismus im Herzen‘

Minimalismus Ebook Guide Glücklich Glaubenssätze

Dein Guide für mehr Freiheit im Innen und Außen. Bringe mehr Leichtigkeit, Glück und Erfüllung in dein Leben, löse ungelöste Konflikte, transformiere negative Glaubenssätze, befreie dich von unnötigem Besitz, fokussiere dich auf das Positive. Mit praktischer Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein glückliches, erfülltes Leben.

Zum Ebook
 

 

‚Magic Cleaning‘ von Marie Kondo

Dass richtiges Aufräumen unser Leben verändern kann, beweist Marie Kondo auf humorvolle Weise in ‚Magic Cleaning‘. Indem wir Aufräumen und Ausmisten nach der ebenso simplen wie effektiven KonMari-Methode gestalten, bringen wir nicht nur Ordnung in unsere eigenen vier Wände, sondern auch in unser gesamtes Leben, unser Denken und unsere Persönlichkeit. Absolute Leseempfehlung, anschließendes Wegwerfen aber ausdrücklich erlaubt! 😉

Zum Buch

 
Die komplette Rezension zum Buch findest du hier: Magic Cleaning
 
 

‚Heirate dich selbst: Wie radikale Selbstliebe unser Leben revolutioniert‘ von Veit Lindau

Auch wenn der Begriff mittlerweile fast überall auftaucht und schon ein wenig abgedroschen wirkt, steckt unglaublich viel Wahrheit und Potenzial darin: SELBSTLIEBE. Veit Lindau zeigt, wie echte Selbstliebe unser Leben revolutionieren kann. Dabei ist er schonungslos, ehrlich und direkt, offenbart und fordert heraus – teils provokativ, teils auf charmante Weise.

Absolute Leseempfehlung für alle, die ein wenig mehr WOW in ihr Leben bringen, mit Altem aufräumen und die wesentlichen Lebensbereiche (Job, Beziehungen, Finanzen etc.) mit MEHR versehen wollen.

Zum Buch
 

 

‚The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben‘ von John Strelecky


Arbeiten, um Geld zu verdienen? Wie wär’s mit: GLÜCKLICH sein und UNSER Leben leben? Wer seine eigene Berufung und seine persönlichen „Big Five for Life“ kennt, kann seine Träume verwirklichen. Dieses Buch zeigt, wie auch wir es schaffen.

Zum Buch
 

 

 

‚Werde die Frau deines Lebens‘ von Tina Schütze

Gelassen, selbstbewusst und glücklich – das wollen wir alle sein, doch nur die wenigsten haben es schon erreicht. Wie wir der Selbstoptimierungsfalle entfliehen und uns von Vergleichen mit anderen Frauen lösen, erläutert Autorin Tina Schütze in ihrem inspirierenden Workbook. Eine lebensverändernde Reise für mehr Leichtigkeit, Kraft, Selbstvertrauen, Kreativität und Achtsamkeit im Leben.

Zum Buch
 

 

 

‚Der Pfad des friedvollen Kriegers‘ von Dan Millman

 

Eine spektakuläre Reise durch Dan Millmans Leben mit lehrreichen Erkenntnissen rund um das eigene Glück, das Universum und den Blick auf die Welt. Ein Buch, das Leben verändern kann.

Zum Buch
 

 

 
 

‚Mind over Medicine‘ von Lissa Rankin

Wie beeinflusst unser Denken unsere Gesundheit? Was können wir aktiv für ein gesundes Leben tun? Und sind wir wirklich das Opfer äußerer Umstände? All diese Fragen und noch viel mehr beantwortet Lissa Rankin in ihrem Buch ‚Mind over Medicine‘. Absolute Empfehlung!

Zum Buch
 

 

 

 

‚The Magic‘ von Rhonda Byrne


Dankbarkeit als Schlüssel zu einem erfüllten Leben. Was einfach klingt, ist im Prinzip auch einfach und SO EFFEKTIV – wir müssen es nur beherzigen!

Zum Buch
 

 

 

 

‚Der Feind in meinem Kopf: Stopp den inneren Kritiker‘ von Matthias Hammer

Wie wir unsere inneren Feinde beschwichtigen und in Freunde verwandeln können, ohne eine Kampfposition einzunehmen. Zurück zu mehr Selbstbestimmtheit, Achtsamkeit und Verständnis für sich selbst!

Zum Buch
 

 

 

 

‚Denken wie ein Shaolin‘ von Bernhard Moestl

 

In 7 Schritten Gefühle durchschauen und Kontrolle gewinnen. Bestseller-Autor und Business-Coach Bernhard Moestl präsentiert in „Denken wie ein Shaolin“ erfolgreiche Denkstrategien für Alltag und Business. Auf zu emotionaler Selbstbestimmung!

Zum Buch
 

 

 

‚Das Kind in dir muss Heimat finden‘ von Stefanie Stahl

Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme liegt in uns selbst! Indem wir Freundschaft mit unserem „inneren Kind“ schließen und unser inneres Sonnenkind stärken sowie unser inneres Schattenkind trösten, eröffnen sich uns überraschende Möglichkeiten zur Konfliktlösung, für glücklichere Beziehungen und zur allgemeinen Problemlösung.

Zum Buch
 

 

 

‚Am Arsch vorbei geht auch ein Weg‘ von Alexandra Reinwarth

 

In „Am Arsch vorbei geht auch ein Weg“ zeigt Alexandra Reinwarth auf humorvolle Weise, wie sich das Leben zum Guten verändert, wenn wir uns endlich mal locker machen. Los geht’s: Locker werden, glücklich sein!

Zum Buch
 

 

 

‚Sich ins Leben schreiben‘ von Liane Dirks

 

Durch Schreiben den Weg zur Selbstentfaltung gehen: Entdecke deine Einzigartigkeit, entfalte dich selbst, löse dich von unnötigem Ballast und brich auf zu deiner kreativen Reise zu dir selbst!

Zum Buch
 

 

 

 

‚The Secret‘ von Rhonda Byrne

Dem ein oder anderen evtl. etwas zu spirituell, aber wenn du davon Abstand nimmst, erhältst du einen phantastischen Einblick in das Gesetz der Anziehung und erfährst, wie die Dinge des Lebens „funktionieren“.

Zum Buch
 

 

 


 

 

II.) Buchtipps zum Thema Hochsensibilität & Scanner-Persönlichkeit

‚Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast‘ von Barbara Sher

Du hast tausend Träume und kannst oder willst dich nicht auf eine Sache konzentrieren? Du möchtest Koch, Autor, Programmierer, Pilot, Bankangestellter und Reiseführer sein – und zwar am liebsten alles gleichzeitig? Herzlichen Glückwunsch, du bist eine typische Scanner-Persönlichkeit! Das Buch ‚Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast‘ von Barbara Sher wird dich begeistern und dir zeigen, wie du deinen ganz eigenen Weg findest, ohne dich einzuschränken!

Zum Buch
 

 

‚Außergewöhnlich normal‘ von Anne Heintze

Für alle, die sich oft anders als andere Menschen und nicht zugehörig fühlen, die sich ständig anpassen wollen und dabei an ihre Grenzen stoßen, könnte das Buch ‚Außergewöhnlich normal‘ von Anne Heintze ein wahrer Augenöffner sein. Viele sogenannte Scanner-Persönlichkeiten, Hochbegabte, Hochsensible und Hochsensitive wissen nichts von ihrer Hoch- bzw. Vielbegabung und schätzen sich deshalb völlig falsch ein. Anne Heintze zeigt auf, wie wertvoll es ist, seine eigenen Begabungen zu verstehen, seine eigene, großartige Persönlichkeit zu entfalten und sein volles Potenzial auszuschöpfen. Eine persönliche Herzensempfehlung!
 

Zum Buch
 

 

‚Verstecken gilt nicht: Wie man als Schüchterner die Welt erobert‘ von Melina Royer

Wie selbst schüchterne Menschen die Welt erobern, ihren Alltag gelassener gestalten und Frieden mit sich selbst schließen können, erklärt Melina Royer in ‚Verstecken gilt nicht‘. Die Autorin des Blogs ‚Vanilla Mind‘ gibt viele praktische Tipps, führt humorvoll durch ihre eigene Geschichte und verdeutlicht, warum es sich immer wieder lohnt, aus seinem eigenen Schneckenhaus herauszukriechen. Nicht nur für Schüchterne lesenswert!

Zum Buch
 

 

 

‚Auf viele Arten anders: Die vielbegabte Scanner-Persönlichkeit‘ von Anne Heintze

Wer ständig auf der Suche nach Neuem ist, sich nicht auf eine Sache festlegen kann und unzählige Interessen hat, könnte eine vielfältige Scanner-Persönlichkeit sein. Woran ein Scanner zu erkennen ist, wie er sein Potenzial nutzt und sein Leben als kreatives Multitalent optimal gestaltet, erläutert Autorin Anne Heintze im Buch ‚Auf viele Arten anders – Die vielbegabte Scanner-Persönlichkeit‘. Inklusive Selbsttest.

Zum Buch
 

 

 

Weitere Bücher zum Thema Hochsensibilität


 

 


 

III.) Buchtipps zum Thema Selbstständigkeit, Business & Erfolg

‚Die 4-Stunden-Woche‘ von Timothy Ferriss

 
Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben – so lautet das Motto von Timothy Ferriss, einem erfolgreichen Jungunternehmer. Nachdem er sich von seinem Workaholic-Dasein losgeeist hat, plädiert er humorvoll, ein wenig provokant und mit erprobten Tipps für eine 4-Stunden-Woche – natürlich bei vollem Lohnausgleich.

Zum Buch
 

 

 

‚Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben‘ von Bodo Schäfer‘

Fast jeder möchte Erfolg haben und ein möglichst erfülltes Leben leben. Oft ist uns allerdings gar nicht bewusst, welches Potenzial in uns schlummert, sodass wir uns mit zu wenig zufrieden geben. Bodo Schäfer stellt 30 Strategien vor, die sowohl den beruflichen als auch den persönlichen Erfolg fördern sollen. Zu jeder Strategie gibt es praktische Aufgaben und Übungen, mit denen wird unser Mindset, unser Verhalten und unsere Sicht auf die Welt Schritt für Schritt verändern.

Zum Buch
 

 


 

IV.) Buchtipps zum Thema Minimalismus & Ausmisten

Minimalismus Ebook Guide