Rezept für den Party-Klassiker: Brokkoli-Salat

Die nächste Party steht vor der Tür und du möchtest mal etwas anderes zaubern als den typischen Nudelsalat und Kartoffelsalat? Wie wär’s mit einem super leckeren, frischen Brokkoli-Salat? Deine Gäste werden begeistert sein! Der Brokkoli-Salat schmeckt richtig toll, lässt sich ganz leicht und schnell zubereiten und ist damit die perfekte Rezeptidee für jede noch so stressige Party-Vorbereitung. Hier kommt das Rezept – viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Brokkoli??? Broookkooooliiiii!?!?!

Ja, ja, ich weiß, ich weiß … Brokkoli ist nicht jedermanns Sache. Muss es ja auch nicht. Und Brokkoli-Salat klingt vielleicht auch für den ein oder anderen Brokkoli-Fan etwas befremdlich. ABER ich kann dir versichern: Dieser Brokkoli-Salat ist der absolute Hammer! Wirklich!!! Kombiniert mit ein paar raffinierten Zutaten kommt mit diesem Klassiker das Leckerste auf den Tisch, was du dir vorstellen kannst. Und das Beste daran: Brokkoli schmeckt nicht nur wahnsinnig gut, sondern ist auch noch super gesund. Gesundes, das schmeckt – ist das nicht genial?

Solltest du allerdings bereits beim Wort Brokkoli zusammenzucken, ist dieses Rezept womöglich nichts für dich … Obwohl … Es würde mich natürlich brennend interessieren, ob dich diese Wahnsinnskombination vielleicht doch überzeugen könnte …? Ich finde: Einen Versuch ist es allemal wert und ein wenig Brokkoli hat noch keinem geschadet! 😉

Also, here we go:

 

Rezept für den Brokkoli-Salat – super fix für die stressfreie Party

Kommen wir nun zum Wesentlichen, zum Rezept des gewissermaßen legendären Brokkoli-Salates. Vorab nochmal zur Beruhigung: Der Salat lässt sich super schnell und einfach zubereiten, wodurch er die ideale Wahl für jeden Party-Endspurt ist, sich perfekt zur Ergänzung eines leckeren Menüs eignet und natürlich auch als Mitbringsel für jedes Salatbuffet.

Zutaten (für 1 große Schüssel):

  • 2 Bund Brokkoli (frisch, nicht TK)
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/2 Tasse rote Zwiebeln
  • 1/4-1/2 Tasse Rohrohrzucker
  • 1 Tasse Miracel Whip (alternativ: Mischung aus Quark, Joghurt und Mayonnaise)
  • 150 g Schinkenspeck
  • 2 EL Essig
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

  • Speck und gewürfelte Zwiebeln nacheinander in einer Pfanne kross anbraten. Abkühlen lassen.
  • Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. In eine große Schüssel geben.
  • Miracel Whip (oder Mischung aus Quark, Joghurt und Mayonnaise) mit Zucker und Essig vermengen.
  • Ale Zutaten in die Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Abgedeckt an einem kühlen Ort durchziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal abschmecken und ggf. nachwürzen.
  • Guten Appetit!

 

Welches Rezept ist auf deiner Party unerlässlich?

Hast du auch einen bewährten Party-Klassiker, den du immer wieder gern zubereitest oder um den dich die Gastgeber einer Party jedes Mal bitten? Schreib es in die Kommentare, ich bin super gespannt auf deine Rezepte!

 

 
 
Feli Hoffmann Follow Your Dreams
 
 
 
 
 
 

By |2018-08-22T09:02:01+00:00August 22nd, 2018|Happy Food|0 Comments

Leave A Comment

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.