Heute darf ich euch wieder eine tolle Person vorstellen, die es geschafft hat, ihre Träume zu verwirklichen und ein Leben zu leben, von dem so mancher heute noch träumt.

Pure Motivation, ehrliche Einblicke und die besten Erfolgstipps von Andrea – los geht’s!

LEBE DEINE TRÄUME – DAS INTERVIEW

1.) Hallo Andrea, stell dich doch bitte kurz einmal vor, damit wir dich besser kennenlernen.

Ich bin Andrea Günther, 39 Jahre alt und komme aus dem Großraum Hamburg.

2.) Du hast gesagt, du hast dir bereits einen großen Traum erfüllt bzw. arbeitest gerade noch daran. Was bedeutet das genau? Inwiefern lebst du deine Träume?

Ich habe 2009 mit meinem Kollegen Martin Schreiber das Unternehmen Lichtwerbung GRÄBO, in dem wir beide langjährig als Angestellte gearbeitet haben, übernommen.

3.) Was macht dich dabei besonders glücklich?

Ich liebe meinen Job, da er so vielfältig ist: jede Lichtwerbung, jedes Gebäude, jeder Kunde ist anders. Unser Unternehmen zu lenken und voranzubringen, erfüllt mich zudem mit großer Zufriedenheit.

4.) Gab es einen bestimmten Auslöser oder den allseits bekannten ‚Stein‘, der das Ganze ins Rollen gebracht hat?

Als ich mit 24 Jahren bei Lichtwerbung GRÄBO begonnen habe, hat unser Senior Herr Wendt mich bereits mit der Option eingestellt, dass ich das Unternehmen später einmal übernehmen könnte. Dies fand ich sehr spannend und war für mich der Hauptgrund, den Job anzunehmen. Ich hatte mich bis zu diesem Zeitpunkt mit dem Thema „bstbständigkeit“ noch überhaupt nicht beschäftigt. Je länger ich bei Lichtwerbung GRÄBO gearbeitet habe, umso mehr hat mich die Vielseitigkeit der Branche begeistert. Außerdem habe ich von Anfang an sehr eigenständig arbeiten können. Herr Wendt hat uns frühzeitig in Geschäftsführer-Entscheidungen eingebunden, sodass wir einen ungefähren Eindruck der späteren Aufgaben gewinnen konnten. Insbesondere das „Gestalten“ des Unternehmens und das Führen der Mitarbeiter hat mich sehr gereizt.

5.) Sicherlich war das nicht immer einfach. Bist du auf deinem Weg auf Hürden gestoßen oder musstest du bestimmte Hindernisse überwinden?

Meine größte Hürde war, dass mir quasi kein Eigenkapital zur Verfügung stand. Hier hatte ich zum Glück die Möglichkeit, dass mir Herr Wendt ein Darlehen zur Verfügung gestellt hat, welches als Eigenkapital gewertet wurde. Außerdem habe ich sehr lange darüber nachgedacht, ob sich eine Selbständigkeit mit meinem Kinderwunsch vereinbaren lässt. Letztendlich habe ich mich trotz großer Unsicherheit für diesen Schritt entschieden.

6.) Was war das Überraschendste, das dir bei deiner Traumerfüllung passiert ist?

Das, wovor ich am meisten Angst hatte, ist jetzt mein größter Vorteil! Ich bin inzwischen Mutter einer 1,5 Jahre alten Tochter und brauchte durch den Rückhalt von Martin sowie unserer Mitarbeiter im ersten Jahr nur wenige Stunden in der Woche zu arbeiten. Seit 6 Monaten arbeite ich wieder (fast) in Vollzeit und habe seitdem mein Arbeitsmodell bereits einmal umgestellt. Diese Flexibilität hätte ich nicht in einem Angestelltenjob. Hinzu kommt, dass in den meisten Fällen die Karriere so gut wie beendet ist, sobald man ein Kind hat. Oder das Kind muss große Abstriche machen. Durch meine Selbständigkeit bei Lichtwerbung GRÄBO habe ich die Möglichkeit, immer wieder flexibel auf aktuelle Situationen zu reagieren und beides sehr gut unter einen Hut zu bekommen.

7.) Welche Tipps würdest du anderen mit auf den Weg geben, die ihre Träume erfüllen möchten, aber nicht den Mut dazu finden?

Sprich mit anderen Menschen, die bereits Ihren Traum leben! Niemand muss jeden Morgen aufstehen und sich durch den Tag quälen! Hol dir notfalls Unterstützung durch einen Coach für dein spezielles Thema. Und: Trau dich einfach, versuche einfach etwas. In den „Standard-Job“ kannst du in den meisten Fällen wieder zurück, falls es doch nicht klappt.

8.) Welchen Traum würdest du dir jetzt gerne noch erfüllen?

Durch meine langjährige Erfahrung bin ich bereits durch viele Tiefen, aber auch durch viele Höhen gegangen. Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man denkt: Es geht nicht mehr! Und hinterher kommt etwas ganz Wunderbares heraus. Ich weiß, dass man viel Geld verdienen kann – trotz Kind. Ich weiß, dass man sich gut fühlen kann und nicht ständig ausgelaugt – trotz Kind. An diesen Erfahrungen würde ich gern noch mehr Menschen partizipieren lassen. Das Wie wird sich noch ergeben.

10.) Bitte erzähl uns doch kurz noch etwas über deinen Job. Wo können wir mehr darüber erfahren?

Ich verhelfe Unternehmen mit Lichtwerbung wie zum Beispiel Leuchtbuchstaben oder Leuchtkästen zu einem ansprechenden ersten Eindruck an ihren Fassaden. Hierbei biete ich am liebsten das Rundum-Sorglos-Paket an, bei dem der Kunde sich um (fast) nichts kümmern muss. Neben den klassischen Tätigkeiten wie Beratung, Fertigung und Montage kümmere ich mich dann um das gesamte Projekt-Management, koordiniere die Schnittstellen, erledige den Bauantrag und vermittle benachbarte Gewerke wie zum Beispiel Grafikdesign oder einen Fundamentbauer. Letztendlich bestimmt der Kunde die Dimension der Zusammenarbeit und somit auch den Preis.

Unser Unternehmen findet ihr unter www.graebo.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/graebo.lichtwerbung.

Bei Fragen zu meiner Person oder einem Wunsch nach Erfahrungsaustausch könnt ihr mich gern über Facebook anschreiben: https://www.facebook.com/andrea.lohrke.1


So, und nun bin ich wieder dran!

Ich bin wirklich begeistert von Andreas Geschichte! Einerseits finde ich es toll, dass sie ihren Kinderwunsch, eine Selbstständigkeit und die Unternehmensführung perfekt miteinander vereinen konnte, andererseits bin ich absolut positiv überrascht, dass ein Geschäftsführer so genial langfristig und modern denkt und seine Mitarbeiter somit nicht an vorgegebene Strukturen fesselt. Wirklich toll!

Wie erlebt ihr das? Habt ihr auch den Eindruck, dass die Unternehmen immer offener werden? Oder wirkt es auf euch immer noch altbacken und eingefahren?

Lasst es uns wissen und schreibt gerne einen Kommentar! 🙂

Feli Follow Your Dreams
In diesem Sinne:

♥ Follow Your Dreams! ♥

 

Feli

 
P.S.: Du möchtest auch deine Geschichte auf Follow Your Dreams veröffentlichen? Nichts lieber als das! 🙂 Schreib mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir melden!