10 Gründe, warum du dich selbstständig machen solltest

So oft werde ich gefragt, ob ich glücklich mit meiner Selbstständigkeit bin und ob ich mich nicht nach ein wenig mehr Sicherheit sehne. Da sich viele für die Vor- und Nachteile einer Selbstständigkeit interessieren und gern wissen wollen, was die größten Sonnen- und Schattenseiten, Hürden und Herausforderungen sind, wenn man den Sprung in die Selbstständigkeit wagt, habe ich mich zu einem Blog-Zweiteiler entschlossen. Heute gibt es also meine 10 besten Gründe, warum auch du dich selbstständig machen solltest. 10 Gründe, warum du lieber die Finger von der Selbstständigkeit lassen solltest, verrate ich dir im diesem Beitrag. Viel Spaß beim Lesen!

Die 10 wichtigsten Vorteile der Selbstständigkeit

Hier kommen sie also, meine Top 10 Gründe und durchschlagenden Argumente FÜR eine Selbstständigkeit.

1.) Du bist dein eigener Boss

Nennen wir das Kind beim Namen: Du bist dein eigener Boss, Chef, Herr des Hauses bzw. Büros! Das bedeutet: Du kannst grundsätzlich erst einmal tun und lassen, was du willst. Jemanden, der dir von oben Vorschriften macht, gibt es nicht. Du bestimmst, was du heute tust, was du nicht tust, wie viel du arbeitest und woran du arbeitest.

Klingt schon ziemlich genial, oder? Und das bringt uns auch gleich zu Punkt 2.

2.) Du hast super flexible Arbeitszeiten

Wenn du dein eigener Chef bist, kannst du nicht nur arbeiten, was du willst, sondern auch wann du willst. Es ist völlig egal, ob du um 5 Uhr morgens anfängst zu arbeiten oder ob du den Tag lieber am See verbringst, wo du dich in der Sonne aalst, und erst abends deine Schicht ableistest. Es spielt schlichtweg keine Rolle, solange du auf dein (von dir definiertes) Arbeitspensum kommst, deine Pflichten erfüllst und etwaige Deadlines einhältst.

3.) Du verdienst mehr

Es ist, wie es ist: Wenn du als Selbstständiger tätig bist, kannst du langfristig mehr Geld verdienen als im Angestelltenverhältnis. Das mag am Anfang vielleicht noch nicht so sein, weil sich erst einmal alles einspielen muss, aber sobald du den Ball ins Rollen gebracht hast und dein Business Fahrt aufnimmt, kannst du dein früheres Gehalt im Nine-to-Five-Job definitiv übertrumpfen – und zwar um Einiges.

4.) Du kannst arbeiten, wo du willst

Okay, das trifft nicht auf jedes Business zu, aber wenn du ein Online-Business hast so wie ich, kannst du von überall auf der Welt aus arbeiten. Einzige Voraussetzung: Mehr oder weniger stabiles WLAN. Je nachdem, welchen Kundenkreis du bedienst, ist es vollkommen gleichgültig, ob du in einer WG in Marokko arbeitest, im Co-Working Space in New York oder in deiner Wohnung zu Hause. Wichtig ist nur, dass deine Kunden dich zu bestimmten Zeiten erreichen können, was sich trotz Zeitverschiebung in der Regel hervorragend meistern lässt.

Hast du ein Online-Business, das sich rein durch passives Einkommen nährt, bist du ohnehin auf der sicheren Seite, solange das Internet funktioniert, du regelmäßig arbeiten und deinen Projekten Aufwind geben kannst.

5.) Du kannst dich selbst verwirklichen

Was im Angestelltenverhältnis nicht immer möglich ist, trifft auf die Selbstständigkeit definitiv zu: Du kannst dich selbst verwirklichen, deine Träume leben und das tun, was du schon immer tun wolltest. Du möchtest Mode designen? Nichts wie los! Du willst Menschen in ihrem Business unterstützen? Warum nicht? Du möchtest Gitarren bauen, Websites erstellen, Taschen nähen, Bücher schreiben ….? Go for it!

Im Prinzip kannst du alles tun, was dir gefällt, dich glücklich macht und erfüllt. Natürlich sollte es irgendwann auch den ein oder anderen Euro einbringen, damit du dich langfristig davon finanzieren kannst. Hast du genug auf der hohen Kante liegen oder erhältst den Gründungszuschuss, solltest du dich gerade im Anfangsstadium nicht unnötig unter Druck setzen und erst einmal dein Ding machen, von dem du später einen hübschen Ertrag ernten kannst.

6.) Du wächst als Persönlichkeit

Viele, die sich erfolgreich selbstständig gemacht haben, sind gleichzeitig zu einer echten Persönlichkeit geworden – zumindest dann, wenn sie sich intensiv mit ihren Zielen, Bedürfnissen und Wünschen auseinandergesetzt, ihre Vision klar definiert und fokussiert daraufhin gearbeitet haben. Wer sich derart mit seinem Business, sich selbst und seinen Träumen bzw. Visionen beschäftigt, erhält eine unvergleichliche Klarheit, fordert sich und sein Leben selbst heraus, geht durch Höhen und Tiefen und meistert das Unmögliche. Auf diese Weise können wir wachsen, uns weiterentwickeln und unsere Individualität immer deutlicher ausprägen – eben zu einer echten Persönlichkeit werden.

7.) Du kannst jeden Tag pure Abwechslung erleben (Top-Tipp für Scanner)

Bist du ein Scanner? Hervorragend, dann ist die Selbstständigkeit wie für dich gemacht! Wenn du 1.000 Talente, Begabungen und Interessen hast, ist es in einem Angestelltenjob schier unmöglich, all diesen Eigenschaften, Sehnsüchten und Leidenschaften nachzukommen. Anders in der Selbstständigkeit: Wer sagt, dass du dich als Selbstständiger mit einem Job begnügen musst? Leb dich aus, arbeite in den Bereichen, die dir Spaß machen, und sorge für maximale Abwechslung in deinem Leben. Ob du heute Texte schreibst, morgen Websites erstellst, übermorgen Tiere fütterst und überübermorgen Yogastunden am Strand gibst, ist allein deine Entscheidung. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob du deine bevorzugten Bereiche nacheinander oder parallel ausübst: Du allein entscheidest, was sich gut und richtig für dich anfühlt und was für dich funktioniert.

8.) Du kannst Rücksicht auf deine Bedürfnisse nehmen (Top-Tipp bei Hochsensibilität)

Nicht nur, aber vor allem dann, wenn du hochsensibel bist, bietet dir die Selbstständigkeit ideale Voraussetzungen, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Du brauchst 8 Stunden Schlaf? Als Selbstständiger kannst du in der Regel selbst bestimmen, wann dein Arbeitstag beginnt. Du brauchst mittags länger Pause als die üblichen 30-60 Minuten? Nimm sie dir, gönn dir die Entspannung, die du brauchst, und setz deine Arbeit fort, wenn du dazu bereit bist. Du kannst nicht unter Druck arbeiten? Dann handle die besten Auftragszeiten aus, damit du genug Zeit für die Umsetzung hast, oder plane immer genügend Puffer ein. Du sprichst nicht gern mit Menschen oder hast nicht gern direkten Kundenkontakt? Wenn du ein Online-Business hast, kannst du Vieles per E-Mail, WhatsApp und Skype abwickeln und kannst unter Umständen sogar ganz auf Kundenkontakt verzichten.

9.) Du lernst interessante Menschen kennen

Je nachdem, in welchem Bereich du arbeitest, kannst du viele interessante und bereichernde Kontakte knüpfen. Ob auf einem Messebesuch, beim Austausch in einer Xing-Gruppe, beim Networken in den sozialen Medien oder bei der Arbeit im Co-Working Space: Wer mag, wird garantiert fündig. Neue Kontakte zu knüpfen ist dabei nicht nur nett und pusht das Sozialleben, sondern kann sich auch auf beruflicher Ebene auszahlen. Wer jemanden kennt, der jemanden kennt, empfiehlt meist auch gern jemanden, der jemanden kennt usw.

10.) Du kannst von steuerlichen Vorteilen profitieren

Last, but not least, gibt es natürlich auch einige steuerliche Vorteile in der Selbstständigkeit. Während Angestellte zum Beispiel häufig um den Besuch eines coolen Events betteln müssen, können Selbstständige mit ausreichendem Budget solche Veranstaltungen einfach für sich buchen und meist sogar bei der Steuererklärung geltend machen (ich bin weder Steuermensch noch Anwalt, daher übernehme ich für diese und folgende Aussagen keine Garantie ;-)). Auch andere Anschaffungen bzw. Ausgaben rund um Büro, Werbung und Business können von der Steuer abgesetzt werden, was insbesondere dann ziemlich genial ist, wenn sie den Arbeitsalltag enorm erleichtern und das Arbeiten noch viel schöner machen.
 

 
 
Feli Hoffmann Follow Your Dreams Das waren meine Top 10 Gründe FÜR eine Selbstständigkeit. Fallen dir noch weitere Gründe ein, warum es sich lohnt, sich selbstständig zu machen? Schreib sie gerne in die Kommentare und lass uns an deiner Meinung zur Selbstständigkeit teilhaben.

Solltest du mit dem Gedanken spielen, dich selbstständig zu machen, schau gerne auch einmal auf dieser Seite vorbei: Individuelles Coaching & Mentoring
 
Feli Hoffmann Follow Your Dreams
 
 
 
 
 
 
 

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.